TVR-Handball All(t)-Stars im Alpstein unterwegs

Am 2. August trafen sich sieben All(t)-Stars vom TVR Handball, um gemeinsam einen Ausflug in den Alpstein zu machen. Nebst wandern stand natürlich die Geselligkeit und die gemeinsame Vergangenheit auf und neben dem Handballfeld im Mittelpunkt.

Die Wetteraussichten waren gut, der 1. August überstanden und die Route geplant: Einem erfolgreichen ersten Ausflug der All(t)-stars stand also nichts im Wege. So traf man sich in Winterthur, um gemeinsam Richtung Alpstein zu pilgern.

Der erste Aufstieg hatte es in sich, und somit war auch schon der Zmittag wohl verdient. Auf dem Ruhesitz gönnten wir uns typische Appenzeller-Spezialitäten (Essen und Trinken) und konnten sogar noch musikalische Unterhaltung geniessen. Anschliessend ging es weiter zum Plattenbödeli. Hier kamen alle Fans der folkloren Kultur voll au ihre Kosten, waren wir doch inmitten einer „Stobete“ gelandet.

Nach einem steilen Abstieg machten wir uns nach einem schönen Tag wieder auf den Rückweg. Die Strapazen waren einigen ins Gesicht geschrieben. Wir freuen uns berets auf den nächsten Ausflug und hoffen natürlich, noch weitere All(t)-Stars begrüssen zu können.

Philipp Stäheli